LANGE NACHT DER LITERATUR

Zur 4. Hamburger Langen Nacht der Literatur präsentieren die Bücherstuben Torsten Lager e.K

Die Alster - vom Wesen eines Flusses

Die Alster schlängelt sich durch den Norden Hamburgs geradezu an den Bücherstuben vorbei. Als "Hamburger Eigentum" und Naturdenkmal kennen wir sie und haben schon unendlich viele Bilder gesehen. Doch es gibt Seiten des Flusses, die bisher gänzlich unbekannt sind. Diese Seiten möchte uns Johannes Groht näherbringen und berichtet über seine Arbeit an und mit der Alster. Unterstützt wird er dabei vom Verein Lebendige Alster: Helmut Schreier und Vera Stadie berichten von Kultur und Landschaft, der Biologie des Flusses und - dem Geheimnis der Wassers.

Eintritt: € 10,- (inkl. Getränke)
VVK und Reservierung ab 1.8.2017 in den Bücherstuben

02.09.2017 -
18:00 bis 20:00
Bücherstube Fuhlsbüttel - Hummelsbütteler Landstraße 8
10 €